Fahrschulmedien


Elektronische Medien

Elektronische Medien

Auch im Bereich elektronischer Produkte bietet der Verlag Heinrich Vogel ein abwechslungsreiches Programm. Von elektronischen Medien für die Führerscheinprüfung über Gesetzeswerke auf CD-ROM bis hin zu Mobilform - der Formularsoftware für Transport und Personenverkehrsunternehmen.

Fahrschule

Fahrschule

Aktuelle Themen und namhafte Referenten auf dem Deutschen Fahrlehrerkongress

Die Zeitschrift Fahrschule veranstaltet zusammen mit der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) seit 2006 den Deutschen Fahrlehrerkongress.

Aktuelle Themen, namhafte Referenten mit nutzwertigen Vorträgen und eine informative Fachausstellung machen den Kongress zur perfekten Plattform für Fahrschulinhaber und deren Mitarbeiter.

Der Kongress findet alle zwei Jahre im ESTREL Berlin statt.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an

events@springer.com

Gefahr/gut

Gefahr/gut

Nutzwertige Fachkonferenzen, Fachtagungen und Online-Seminare rund um die Gefahrgut-Praxis

Die Zeitschrift Gefahr/gut bietet praxisorientierte und nutzwertige Veranstaltungen in Form von hochkarätigen Fachtagungen, Konferenzen und Online-Seminaren an.

Aktuelle Themen und namhafte Referenten machen unsere Veranstaltungen zur idealen Plattform für Gefahrgutbeauftragte.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an events@springer.com

Hier finden Sie weitere Informationen zu den aktuellen Gefahr/gut-Veranstaltungen.

OMNIBUSREVUE

OMNIBUSREVUE

Informative Leserreisen und praxisorientierte Online-Seminare für die Busbranche

Die OMNIBUSREVUE veranstaltet exklusive Leserreisen und nutzwertige Online-Seminare für die Busbranche.

Aktuelle Themen und namhafte Referenten machen unsere Veranstaltungen zur idealen Plattform für Unternehmen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Reiseverkehr.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an events@springer.com

Hier finden Sie weitere Informationen zu den aktuellen OMNIBUSREVUE-Veranstaltungen.

TAXI

TAXI

Exklusive Leserreisen für Taxi- und Mietwagenunternehmer

Die Zeitschrift TAXI bietet informative und hochwertige Leserreisen.

Spannende Reiseziele, namhafte Partner und interessante Programmpunkte machen unsere Leserreisen zur idealen Plattform für Taxi- und Mietwagenunternehmer.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an events@springer.com

TRUCKER

TRUCKER

Speziell auf den LKW-Fahrer zugeschnittene Webinare und praxisorientierte Veranstaltungen

Die Zeitschrift TRUCKER bietet praxisorientierte und nutzwertige Online-Seminare sowie praxisorientierte Veranstaltungen an.

Aktuelle Themen und namhafte Referenten machen unsere Veranstaltungen zur perfekten Plattform für Berufskraftfahrer, Fahrer im Fernverkehr, selbstfahrende Unternehmer, Transporthersteller-/händler.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an events@springer.com

VerkehrsRundschau

VerkehrsRundschau

Wissen und Weiterbildung mit Seminaren, Kongressen, Fachtagungen, Webinaren und Leserreisen für die Transport- und Logistikbranche

Die VerkehrsRundschau bietet praxisorientierte und nutzwertige Veranstaltungen in Form von hochkarätigen Fachtagungen, Seminaren, Kongressen, Konferenzen und Webinaren an.

Aktuelle Themen und namhafte Referenten machen unsere Veranstaltung zur Plattform für die Top-Entscheider in der Verkehrsbranche: Geschäftsführer, Inhaber und leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern (Transport, Spedition und Lager) sowie Transportlogistik-Entscheider in der verladenden Industrie.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 89 / 203043 - 1285 oder schreiben Sie eine E-Mail an events@springer.com

Hier finden Sie weitere Informationen zu den aktuellen VerkehrsRundschau-Veranstaltungen.

Verlag Heinrich Vogel

Verlag Heinrich Vogel

www.busfahrer-magazin.de

www.busfahrer-magazin.de

Auf www.busfahrer-magazin.de erhalten Busfahrer aktuelle Brancheninformationen, Tipps und Fahrzeugtests. Zudem können Sie sich im Busfahrer-Forum austauschen.

Ein kostenloser 14-tägiger Newsletter rundet das Angebot ab.

Alle Informationen unter www.busfahrer-magazin.de

www.eu-bkf.de

www.eu-bkf.de

EU-BKF.DE ist Ihr Cockpit für die Aus- und Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG). Im Infoportal gibt es ausführliche Informationen rund um das Gesetz und dessen Umsetzung - übersichtlich aufbereitet und gegliedert für Fahrer, Unternehmer und Ausbilder. Im Seminarfinder finden Unternehmer und Fahrer den passenden Weiterbildungskurs mit nur wenigen Klicks. Ein Überblick über die vom Verlag Heinrich Vogel angebotenen Medien für die Weiterbildung ergänzen dieses umfangreiche Portal.

Alle Informationen unter www.eu-bkf.de

www.fahrschule-online.de

www.fahrschule-online.de

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet-Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer: täglich aktuelle Nachrichten, Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.

Alle Informationen unter www.fahrschule-online.de

www.gefahrgut-online.de

www.gefahrgut-online.de

Das Arbeitsportal für Gefahrgutverantwortliche unterstützt Abonnenten bei ihren täglichen Aufgaben. Hier finden sie in digitalisierter Form die Regelwerke ADR, RID und ADN, den IMDG-Code sowie die verkehrsträgerübergreifenden Vorschriften. Dazu kommen Arbeitshilfen wie Checklisten, Tabellen und Übersichten, die zum schnellen Gebrauch heruntergeladen werden können, sowie ein Überblick über wichtige Branchentermine, ein Glossar der wichtigsten Gefahrgutbegriffe und vieles mehr. Mit Hilfe einer Stoffdatenbank lassen sich darüber hinaus Beförderungspapiere und andere für den Transport gefährlicher Güter relevante Dokumente erstellen. Und der wöchentlich erscheinende kostenlose Newsletter versorgt alle Bezieher mit den aktuellen Branchennews.

www.hallo-zukunft.info

www.hallo-zukunft.info

Das multimediale Weblog www.hallo-zukunft.info informiert über Ausbildungsmöglichkeiten in der Transport- und Logistikbranche, wirft einen Blick hinter die Kulissen und gibt Bewerbungstipps. Es berichtet zudem über wichtige Geschehnisse und stellt interessante Persönlichkeiten vor.

Unternehmer finden auf der Internetseite alle wichtigen Ausbildungsverordnungen und Tipps für die Nachwuchssuche, einen Kalender, um auf ihre Karriereevents oder Tage der offenen Tür hinzuweisen, sowie ein Verzeichnis, in dem sie sich als Ausbildungsbetriebe präsentieren können.

Alle Informationen unter www.hallo-zukunft.info

www.heinrich-vogel-shop.de

www.heinrich-vogel-shop.de

Die ganze Produktwelt des Verlag Heinrich Vogels - übersichtlich nach Themengebieten sortiert und mit einfachem und sicheren Bestellprozess online zu beziehen.

Stöbern Sie in unserem Online-Shop www.heinrich-vogel-shop.de

www.omnisbusrevue.de

www.omnisbusrevue.de

www.omnibusrevue.de bietet ein umfangreiches Internet-Angebot für Meinungsführer, Berater und Entscheider des Linien- und Reisebusgewerbes. Es beinhaltet täglich aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte, Recht, Datenbanken mit Suchfunktion für Busmodelle, Geschäftspartner, Branchendaten, eine Gebrauchtbusbörse u. v. m.

Ein wöchentlicher kostenloser Newsletter rundet das Angebot ab.

Alle Informationen unter www.omnibusrevue.de

www.taxi-zeitschrift.de

www.taxi-zeitschrift.de

Unter www.taxi-zeitschrift.de bietet die Redaktion der Fachzeitschrift TAXI aktuelle Nachrichten, Produktinformationen und Kurzurteile für Taxi- und Mietwagenunternehmer. Die wichtigsten Meldungen der Woche werden jeden Freitag kostenlos per Newsletter verschickt.

Alle Informationen unter www.taxi-zeitschrift.de

www.trucker.de

www.trucker.de

www.trucker.de ist ein Informationsportal für Berufskraftfahrer und LKW-Fans im deutschsprachigen Raum. Das Portal bietet umfangreiche Testberichte, tagesaktuelle Nachrichten, Aus- und Weiterbildungsseiten sowie Bewertungsportale für Speditionen und Truckstopps.

Alle Informationen unter www.trucker.de

www.verkehrs-erziehung.de

www.verkehrs-erziehung.de

Die Website www.verkehrs-erziehung.de bietet interessante und fachbezogene Informationen rund um das Thema Verkehrserziehung und Prävention in Deutschland. Allen Lehrern, Fachberatern, Polizisten und Verkehrswachtlern wird durch aktuelle Nachrichten und Downloads ein absoluter Mehrwert geboten.

Alle Informationen unter www.verkehrs-erziehung.de.

www.verkehrsdienst.de

www.verkehrsdienst.de

Unter www.verkehrsdienst.de sind neben der im Heft abgedruckten Rechtssprechung weitere Urteile im Volltext zu finden. Als Zusatznutzen für Abonnenten gibt es ein Online-Forum, in dem aktuelle Fragen und Probleme rund um das Straßenverkehrsrecht zur Diskussion gestellt werden können.

Der Premiumbereich bietet die Möglichkeit, aktuelle Urteile runterzuladen und nach Stich- und Schlagwörtern zu recherchieren.

Alle Informationen unter www.verkehrsdienst.de

www.verkehrsrundschau.de

www.verkehrsrundschau.de

www.verkehrsrundschau.de ist ein zielgruppenspezifisches Internet-Angebot für alle Entscheider der Transport- und Logistikbranche. Aktuelle und exklusiv recherchierte Nachrichten, Hintergrundberichte und Schwerpunktthemen, Themendossiers, Produkt-Datenbanken, Videos, Downloads und Bildergalerien bieten dem Nutzer alle wichtigen Brancheninformationen, die er für seine tägliche Arbeit benötigt.

Neben der Homepage gibt vor allem der kostenlose tägliche Newsletter den Nutzern die Möglichkeit, sich über das wichtigste Geschehen in der Branche zu informieren.

Alle Informationen unter www.verkehrsrundschau.de

www.vogel-bildung.de

www.vogel-bildung.de

Medien für die Verkehrserziehung - für Verkehrswachten, Dozenten und Lehrer. Stöbern Sie in unserem Online-Shop mit allen Medien zum Thema Verkehrserziehung - vom Kindergarten bis zu erwachsenen Verkehrsteilnehmern.

Unser Programm finden Sie hier: www.vogel-bildung.de

AGB

AGB

Buch-Shop

Buch-Shop

Bücher/Formulare

Bücher/Formulare

Für die verschiedenen Zielgruppen aus dem Bereich Fachzeitschriften bietet der Verlag Heinrich Vogel ein umfassendes Buchprogramm: praxisnahe Arbeitsmittel, aktuelle Nachschlagewerke, relevante Brancheninformationen sowie didaktisch wertvolle Lehrmedien.

Das Programm richtet sich an Unternehmer, Entscheider und Mitarbeiter von Speditionen, Logistikdienstleistern, KEP-Dienstleistern, Busunternehmen, Taxiunternehmen, aber auch an Gefahrgutverantwortliche, Fahrschulen und Ausbilder. Zahlreiche unserer Bücher sind als eBook erhältlich. Eine Übersicht über unser Produktangebot finden Sie unserem Online-Shop unter www.verlag-heinrich-vogel.de

Das Formularprogramm ist auf die täglichen Anforderungen unserer Zielgruppe bei der Organisation ihrer Arbeitsabläufe angepasst und rechtlich immer auf dem aktuellen Stand.

corporate books
Abgestimmt auf Ihre Ziele und Wünsche realisieren wir Ihre individuelle Medienidee. Von der Sonderauflage eines Buches mit eigenem Umschlag bis hin zur vollständigen Produktentwicklung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Bereiche Transport, Logistik, Gefahrgut, Personenverkehr.

Unser Leistungsspektrum:

Produktentwicklung

  • Konzeption und Kalkulation
  • Autorensuche und -management
  • Produktmanagement
  • Gestaltung (Satz- und Bildrecherche)
  • Produktion

Serviceleistungen

  • Lagerung
  • Konfektionierung und Versand
  • Vermarktung und Kommunikation
  • Partner- und Sponsorensuche
  • Vorfinanzierung

Ihr Ansprechpartner für individuelle Kundenprojekte:

Johannes tom Dieck
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 2144
johannes.tomdieck@springer.com

Datenschutz

Datenschutz

Zeitschriften

Zeitschriften

Impressum

Impressum

Karriere

Karriere

Bildnachweise

Bildnachweise

Flash-Animation Startseite

VHV Fahrschule © Ollo/iStockphoto
VHV Bus © Daimler AG
VHV Gefahrgut © schaltwerk/fotolia
VHV Transport © Gilles Lougassi/shutterstock
VHV Verkehrserziehung © Klaus Hummel, Thomas Stark
VHV Seeschiff © Scott Pehrson/shutterstock
VHV Taxi © Jan Will/fotolia
VHV Binnenschiff © worldpics/shutterstock
VHV Bahn © Nik Niklz/shutterstock
VHV Luftfracht © Guenter Menzl/fotolia

Unternehmen/Management

Joachim Krieger kl. © Quirin Leppert
Ursula Bansleben kl. © Quirin Leppert
Peter Lehnert kl. © Quirin Leppert
Katrin Geißler-Schmidt kl. © Quirin Leppert

Mediaservice

Mediaservice

Corporate Publishing

Corporate Publishing

Haben Sie etwas zu sagen? Wir sagen es weiter! Denn was bringt der Platz auf dem Siegertreppchen - wenn keiner davon weiß? Getreu der Maxime "Tue Gutes und rede darüber" unterstützen wir seit über zehn Jahren Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche bei der Interaktion mit ihren Kunden (Beispiele siehe rechts).

Auch für Sie schnüren wir gerne ein Kommunikationspaket nach individuellem Maß. Die CP-Abteilung von Springer Fachmedien München realisiert in einem eingespielten Team ein breites Portfolio an Kommunikationslösungen im B2B- und B2C-Bereich. Als Full-Service-Dienstleister kümmern wir uns dabei von der Idee über die Umsetzung bis hin zu Druck und Vertrieb um das Medium Ihrer Wahl, sei es eine regelmäßig erscheinende Kundenzeitschrift, ein monothematisches Supplement, ein Booklet, ein Advertorial, ein eMagazine oder auch ein Online-Newsletter.

Sie haben die Botschaften - wir die Mittel und Wege, sie an die Zielgruppe zu bringen. Sie profitieren von unserem bundesweiten Netzwerk an Fachautoren und Fotografen sowie von der Kompetenz von Springer Fachmedien München. Die Nähe zu den Fachredaktionen unseres Hauses sorgt für Aktualität und Branchen-Know-how aus erster Hand.

Zeigen Sie Präsenz - wir helfen Ihnen dabei.

Manuel Eder, Leitung Corporate Publishing
+49 (0) 89 / 203043 - 1119, manuel.eder@springer.com

Aral

Aral

Die Aral AG informiert mit zwei Online-Newslettern die Aral-Tankkarteninhaber regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Hause Aral und aus der Branche: Aral CardTruckNews (Zielgruppe: Lkw-Flottenbetreiber) und Aral CardPlusNews (Zielgruppe: Pkw-Flottenbetreiber). Auch Sicherheits-/Umwelttipps, Termine und Kundenportäts zählen zu den Inhalten der beiden Newsletter.

ASC

ASC

Die ASC Automotive Solution Center AG vertreibt als Softwareunternehmen mit Schweizer Wurzeln Händlersysteme für Autohäuser. Mit dem ASC Newsletter informiert ASC ihre Kunden regelmäßig über neue Lösungen, Anwendungsbeispiele und Branchennews.

Daimler Branchenspecials

Daimler Branchenspecials

Ob für den Bereich Feuerwehr, Polizei, ob für Kommunalfahrzeuge, Rettungsfahrzeuge oder Fahrzeuge für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen - in jeweils eigenen Branchenspecials zeigt die Daimler AG ihre Kompetenz in all diesen Bereichen mit spannenden Einsatzberichten und technischen Hintergrundinformationen.

  • Kommunal live (Branchenspecial - Kommunalfahrzeuge)

  • Individuell (Branchenspecial für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen)

  • HelfersHelfer (Branchenspecial - Rettungs- und Einsatzfahrzeuge)

  • Hotline 112 (Branchenspecial - Feuerwehrfahrzeuge)

  • Hotline 110 (Branchenspecial - Rettungs- und Einsatzfahrzeuge)

Mercedes-Benz Fahrschulnews

Mercedes-Benz Fahrschulnews

Mercedes-Benz richtet sich mit den Fahrschulnews an Fahrschulen und Fahrlehrer und bietet dabei aktuelle Entwicklungen, Neuheiten und Angebote - in Form von Kundenporträts, Reportagen, Service-Berichten und News.

GTÜ

GTÜ

Die Kundenzeitschrift der Prüforganisation Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ) GTÜ-Expert-Service wendet sich an freie Werkstätten und Prüfingenieure. Das inhaltliche Spektrum reicht von News über GTÜ-spezifische Themen und Partnerporträts bis hin zu Messeberichten, Trends aus der Branche und Technikartikeln.

Mercedes-Benz Omnibus

Mercedes-Benz Omnibus

Omnibus bietet Busunternehmen spannende Artikel aus der Omnibus-Welt von Mercedes-Benz rund um die Themenkomplexe "Verkehr der Zukunft", "Hinter den Kulissen", "Markt + Branche", "Service", aber auch "Menschen + Unternehmen" und "Destinationen". Die Kundenzeitschrift erscheint in sieben Sprachen.

Unimog

Unimog

Mit dem Unimog Magazin informiert die Daimler AG über Neues aus der vielfältigen Welt der UNIversal-MOtor-Geräte. Die Kundenzeitschrift erscheint in vier Sprachen und zeigt den konkreten Praxiseinsatz des "Kultfahrzeugs" Unimog.

VerkehrsRundschau Extra

VerkehrsRundschau Extra

Das VerkehrsRundschau Extra ist ein redaktionelles Sonderheft zur Präsentation eines Spezialthemas in Kooperation mit einem Exklusiv-Partner. Durch seine von Fachjournalisten erarbeiteten Inhalte eignet es sich hervorragend als hochwertiges Kommunikationsinstrument. Die redaktionelle Ausrichtung des Extras ist nutzwertig. Das Unternehmen profitiert vom positiven Image der Marke „VerkehrsRundschau“ und kann sich als Meinungsführer und Lösungsanbieter zu Themen positionieren, die für die Zielgruppe von hoher Aktualität sind. Das Extra erscheint im Layout der VerkehrsRundschau.

Fachzeitschriften

Fachzeitschriften

Der Verlag Heinrich Vogel publiziert seit über 80 Jahren maßgeschneiderte Fachzeitschriften für Unternehmer und Entscheider in den Branchen Transport und Logistik sowie Personenverkehr und Touristik - nutzenorientiert, praxisbezogen und aktuell.

Neben den Fachzeitschriften gibt der Verlag zwei weitere Magazine speziell für Bus- und LKW-Fahrer heraus, die Ihre Leser mit einem ausgewogenen Infotainment-Konzept bedienen.

Die VerkehrsRundschau - das Flaggschiff des Verlags - wird bereits seit 1946 publiziert.

Es ist unser Anspruch, unsere Leser und Kunden immer auf den für sie passenden individuellen Kanälen mit wichtigen, nutzwertigen Informationen zu versorgen. Daher ergänzen zahlreiche weitere Produkte, die unter den etablierten Zeitschriftenmarken erscheinen, das Portfolio des Verlags:

  • Online-Auftritte

  • Veranstaltungen

  • Newsletter

  • Wissenswettbewerbe

  • Nachwuchsinitiativen

  • Sonderhefte

  • Apps

BUSFahrer

BUSFahrer

Die Zeitschrift für den Busfahrer

Der BUSFahrer ist der einzige Titel, der sich ausschließlich an Busfahrer richtet. Er deckt mit einem hochinteressanten Themenmix von Fahrzeugtests und Fahrberichten über Reportagen, Porträts Branchenkennern bis hin zu kurzweiliger Unterhaltung das Informationsbedürfnis der Zielgruppe optimal ab.

Fahrlehrerbrief

Fahrlehrerbrief

Die innovative Reihe für Fahrlehrer

Der Fahrlehrerbrief berät zehnmal pro Jahr über alle Bereiche, die zum Erfolg der Fahrschule beitragen. Jede Ausgabe konzentriert sich auf ein Thema der Betriebsführung oder der Pädagogik - stets sorgfältig recherchiert, übersichtlich strukturiert, praxisorientiert aufbereitet und um nützliche Kopiervorlagen, Checklisten und Literaturhinweise ergänzt.

Fahrschule

Fahrschule

Das Magazin für erfolgreiche Fahrlehrer

Die monatlich erscheinende Zeitschrift Fahrschule ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert. Das Magazin richtet sich an Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.

Gefahr/gut

Gefahr/gut

Das Magazin für Sicherheit in der Gefahrgut-Praxis

Das Heft: bewährte Informationsquelle

Gefahrgutverantwortliche aller Branchen werden über die Entwicklungen bei den Vorschriften, in Wirtschaft, Industrie, Handel und Logistik zu informieren: Das ist seit mehr als 20 Jahren die Aufgabe des Fachmagazins Gefahr/gut. Jede der zehn Ausgaben im Jahr richtet den Fokus auf ein Schwerpunktthema, das die Gefahrgutwelt bewegt. Mit Fachbeiträgen, Praxisberichten und Interviews, ergänzt durch aktuelle Meldungen aus der Branche, liefert die Redaktion den Abonnenten des Fachinformationspakets Gefahr/gut Hilfestellung und Anleitungen, wie sie ihre tägliche Arbeit sicher und effizient gestalten können.

 

Das Online-Angebot: umfangreiches Arbeitsportal

Sämtliche Beiträge aus den Heften sowie weitere Meldungen zur Vorschriftenentwicklung und vielen anderen Themen stehen auch unter www.gefahrgut-online.de zur Verfügung. Die eigentliche Stärke dieses Arbeitsportals liegt jedoch auf der Unterstützung der Abonnenten bei ihren täglichen Aufgaben. Hier finden sie in digitalisierter Form die Regelwerke ADR, RID und ADN, den IMDG-Code sowie die verkehrsträgerübergreifenden Vorschriften. Dazu kommen Arbeitshilfen wie Checklisten, Tabellen und Übersichten, die zum schnellen Gebrauch heruntergeladen werden können, sowie ein Überblick über wichtige Branchentermine, ein Glossar der wichtigsten Gefahrgutbegriffe und vieles mehr. Mit Hilfe einer Stoffdatenbank lassen sich darüber hinaus Beförderungspapiere und andere für den Transport gefährlicher Güter relevante Dokumente erstellen. Und der wöchentlich erscheinende kostenlose Newsletter versorgt alle Bezieher mit den aktuellen Branchennews.

OMNIBUSREVUE

OMNIBUSREVUE

Besser in Management, Technik, Touristik

Die Zeitschrift OMNIBUSREVUE berichtet monatlich ausführlich über alle wichtigen Themen für die erfolgreiche Führung von Busunternehmen mit den Schwerpunkten Management, Technik und Touristik. Zusätzliche Informationen aus den Bereichen Politik und Handel sowie aktuelle Branchennachrichten ergänzen das Themenspektrum.

TRUCKER

TRUCKER

Das monatliche Magazin für Lkw-Fahrer

Der TRUCKER – Beruf. Technik. Leidenschaft.

Der TRUCKER ist das führende Magazin für LKW‐Fahrer und Truck‐Fans im deutschsprachigen Raum und genießt Kultstatus. Seit 1979 kümmert sich das Magazin um die Belange der Fahrer im Alltag und liefert neben Technikberichten eine Vielzahl von Servicebeiträgen, Berufsinfos, Rechtstipps, Unterhaltung und spannende Reportagen. Die umfangreichen TRUCKER‐Testberichte gehören zu den Schwerpunkten des Magazins und gelten als Referenz in der Branche.

verkehrsdienst

verkehrsdienst

Die Zeitschrift für die Rechtspraxis im Straßenverkehr

Der verkehrsdienst informiert monatlich über die aktuelle Rechtslage im Straßenverkehr - mit den neuesten Gesetzen und Verordnungen, den interessantesten Urteilen und den wichtigsten Aufsätzen und Tagungsberichten. Die Beiträge und Gesetzestexte werden von fachlich qualifizierten Redakteuren und praxiserfahrenen Juristen allgemeinverständlich erläutert und kommentiert. Der verkehrsdienst wendet sich an Praktiker in Straßenverkehrsbehörden, Kfz-Zulassungsämtern und im Polizeidienst sowie an Fahrschulen und Verkehrsjuristen.

Verkehrserziehung

Verkehrserziehung

Die Zeitschrift für Verkehrserziehung ist das Informations-, Weiterbildungs- und Unterrichtsmedium für den modernen, fächerintegrativen Verkehrserziehungsunterricht mit vierteljährlicher Erscheinungsweise. Die Zeitschrift bietet allen Lehrern, Fachberatern, Polizisten und Verkehrswachtlern einen absoluten Mehrwert durch aktuelle Themen rund um das Thema Verkehrserziehung & Prävention. Das Besondere daran sind Arbeits- und Kopiervorlagen für den Verkehrserziehungsunterricht. Weitere Informationen, aktuelle Meldungen und praxisgerechte Downloads finden Sie im Internet unter www.verkehrs-erziehung.de.

VerkehrsRundschau

VerkehrsRundschau

Das Wochenmagazin für Spedition, Transport und Logistik

Die VerkehrsRundschau ist das Wochenmagazin für Spedition, Transport und Logistik. Sie überzeugt jeden Freitag mit aktuellen, kritischen, praxisgerechten und nutzwertorientierten Informationen. Fach- und Führungskräfte von Verkehrsunternehmen, aus Industrie und Handel schätzen seit 1946 die exklusive und unabhängige Berichterstattung. Ergänzt durch zeitgemäße Internetangebote, Fachkongresse und Sonderprodukte bietet die VerkehrsRundschau eine ideale Plattform für Wissenstransfer auf höchstem Niveau.

Fahrschule

Fahrschule

Alles aus einer Hand: Im Fahrschulmarkt sind wir mit der Marke Verlag Heinrich Vogel seit 1972 fest verankert. Fahrschulen bekommen bei uns alles, was sie für ihren Ausbildungsbetrieb benötigen, von Lern- und Unterrichtsmedien über Verwaltungssoftware bis hin zum Außenspiegel und Dachschild.

Als Marktführer im Fahrschulbereich sind aktuelle und qualitativ hochwertige Inhalte unser Anspruch. Das professionelle, aufeinander abgestimmte Lehr- und Lernsystem FAHREN LERNEN unterstützt Fahrschulen bei der profunden Ausbildung ihrer Fahrschüler. Fahrschulen und deren Fahrschüler vertrauen auf unsere Inhalte.

Im Bereich EU-Berufskraftfahrer ist ein komplettes Medienprogramm für die beschleunigte Grundqualifikation und Weiterbildung von Berufskraftfahrern nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) entstanden. Das fünfteilige Vogel-Modulkonzept für Lkw- und Busfahrerschulungen hat sich am Markt durchgesetzt, viele Ausbilder setzen unsere Medien für ihre Schulungen ein.

Mit über 30 Verkaufsniederlassungen vor Ort sind wir für alle der rund 13.500 Fahrschulen deutschlandweit da.

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Sortiment für Fahrschulen
Hans-Peter Denk, Leiter Vertriebsinnendienst Fahrschule
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 2286, Fax: +49 (0) 89 / 203043 - 2295, hans-peter.denk@springer.com

Supportanfragen zu Schülerlernmedien/Fahrschülerhotline
Support Fahrschule
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 1200, support-fahrschule@springer.com

Fahrschulabteilung / Vertrieb
Vertrieb Fahrschule
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 – 1800, Fax: +49 (0) 89 / 203043 - 2295, vertrieb-fahrschule@springer.com

Ihr Ansprechpartner für Presse & Kooperationen
Sie möchten sich im Bereich Verkehrssicherheit engagieren? Dann sind wir der richtige Partner für Sie. Profitieren Sie von dem exklusiven Marktzugang zu 13.500 Fahrschulen und jährlich 1,2 Millionen Fahrschülern.
David Selendic, Leitung Marketing/Kommunikation
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 2704, Fax: +49 (0) 89 / 203043 - 32704, david.selendic@springer.com

Hallo, Zukunft!

Hallo, Zukunft!

Um Unternehmen aus den Bereichen Verkehr, Transport und Logistik auf der Suche nach qualitativem Nachwuchs zu unterstützen, hat der Verlag Heinrich Vogel 2011 die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem LKW-Mautbetreiber Toll Collect veröffentlicht „Hallo, Zukunft!“ jährlich einen Jugendratgeber, der Ausbildungsberufe im Einzelnen vorstellt. Mit Ihrem Programm richtet sich die Initiative an Schüler von Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien.
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite www.hallo-zukunft.info.

Vogel-Simulator

Vogel-Simulator

Der Vogel-Simulator hat den Fahrschulmarkt revolutioniert: Mit ihm können Fahrschüler ihre ersten "Fahr-Erfahrungen" jetzt ganz stressfrei und gefahrlos am Simulator üben. Die eigens entwickelte Software leitet ihn dabei individuell durch die Einheiten, gibt Anweisungen und korrigiert wenn nötig. So steigt der Fahrschüler topvorbereitet und mit einem sichreren Gefühl ins Auto. Die Fahrschule kann seinen Fortschritt dabei in den Lernstatistiken stets verfolgen.

Weitere Informationen unter www.fahren-lernen.de

Organisation & Verwaltung

Organisation & Verwaltung

Fahrschulverwaltung mit Zukunft

Der Fahrschul-Manager ist seit 1989 DER Begriff für professionelle Fahrschul-Verwaltung am PC. Dieser Name stand von Beginn an für Kundennähe, Servicestärke und Praxiserfahrung. Der Erfolg des Fahrschul-Managers begründet sich in der kontinuierlichen Weiterentwicklung, die sich stets an der Praxis und an den individuellen Anforderungen des Marktes orientiert hat. Jüngstes Beispiel hierfür ist die Fahrschul-Manager Cloud, mit der Fahrschulen von überall aus arbeiten können – auch an ihrem "zweiten Arbeitsplatz" - im Auto. Dank der intelligenten Verzahnung und der umfangreichen Statistiken weiß die Fahrschule stets, wie weit ihr Schüler ist und kann ihn so bestmöglich in seiner Ausbildung unterstützen. Weitere Informationen unter www.fahren-lernen.de/Fahrlehrer

Auf zum Führerschein - mit Starthilfe

Fahrschulmedien Starthilfe © Springer Fachmedien München GmbH

Viele potenzielle Fahrschüler könnten ohne Führerscheinfinanzierung nicht mit der Ausbildung beginnen. Oftmals wird der Führerscheinerwerb für das Weiterkommen im Beruf benötigt, aber die finanziellen Mittel reichen nicht dafür aus. Aus diesem Grund bietet der Verlag Heinrich Vogel gemeinsam mit der FinanzFair Online GmbH das Finanzierungskonzept Starthilfe für Fahrschüler an.

Auch die berufliche Ausbildung für Berufskraftfahrer - wie zum Beispiel der Führerschein Klasse C und die beschleunigte Grundqualifikation - kann über Starthilfe in der Fahrschule realisiert werden. Weitere Informationen unter www.starthilfe.de.

Schülerlernmedien

Schülerlernmedien

Seit 01.01.2010 ist die theoretische Fahrerlaubnisprüfung am PC in Deutschland flächendeckend eingeführt. Für Fahrschulen und Fahrschüler hat dies die Umstellung vom klassischen Papierbogen, den man eventuell noch selbst aus seiner Fahrschulzeit kennt, hin zur Prüfungsvorbereitung am PC bedeutet. Fahrschüler, die mit PC und Internet aufgewachsen sind, nehmen die neue Prüfungsform dankbar an.

Als etablierter Lehr- und Lernmittelanbieter haben wir unser Sortiment den neuen Anforderungen selbstverständlich angepasst. Mit dem Lernsystem Fahren Lernen Max bieten wir Fahrschulen und Fahrschülern optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung.

Fahren Lernen Max ist mehr als ein Fragenkatalog. Fahren Lernen Max ist das Lernsystem für Theorie und Praxis – egal ob am PC, Tablet oder Smartphone: Mit dem geführten Lernweg und vielen zusätzlichen Lernhilfen kommt der Fahrschüler sicher durch die Theorieprüfung. Das Trainings-Ziel immer vor Augen erarbeitet der Fahrschüler hier Schritt für Schritt das Führerschein-Wissen. Das Praxistraining bereitet ihn zusätzlich auf die ersten Fahrstunden vor. Mit der Fahren Lernen App, die bei Fahren Lernen Max inklusive ist, lernt der Schüler unterwegs einfach weiter. Im  mitgelieferten Begleitbuch inklusive Praxisteil kann der Schüler die Inhalte noch einmal nachlesen. Nachdem das Wissen sitzt, folgen amtlich aufgebaute Prüfungssimulationen wie in der echten PC-Prüfung. Das gibt zusätzlich Sicherheit. So macht Lernen Spaß und der Fahrschüler wird bestmöglich auf sein zukünftiges Autofahrerleben vorbereitet.

Fahren Lernen Max gibt es exklusiv in Fahrschulen. Weitere Informationen unter www.fahren-lernen.de/app

Begleitbuch Klasse B © Springer Fachmedien München GmbH

Drivers Cam - Praktisch schon bestanden!

Drivers Cam beinhaltet von Fahrlehrern kommentierte Videos zu den Problem- und Gefahrenstellen aus dem jeweiligen Prüfgebiet. Der Fahrschüler kann diese zu Hause am PC und in der Drivers Cam-App von unterwegs aus anschauen und üben. Im Praxistest stellt er sein Wissen anschließend unter Beweis. Dank PC Professional können Fahrschulen die Videos auch ganz einfach im Unterricht zeigen. Damit ist Drivers Cam die optimale Ergänzung zur praktischen Ausbildung und die Fahrschüler gehen topvorbereitet in die Prüfung.

Drivers Cam © Springer Fachmedien München GmbH

Weitere Informationen unter www.fahren-lernen.de/fahrlehrer

Unterrichtsgestaltung

Unterrichtsgestaltung

Das Profiwerkzeug zur Unterrichtsgestaltung

Ebenso wie im klassischen Schulunterricht hat sich auch in der Fahrschulbranche das Unterrichten am PC durchgesetzt.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Zeitgemäße Videos, Animationen, Bilderpuzzles, kurze Wissens-Checks für Zwischendurch, Selbstlerneinheiten, Rundumblicke und integrierte Vor-Ort-Situationen helfen dabei, den Lernstoff spielerisch zu vermitteln und regen zum Mitmachen an. Mit PC Professional haben Fahrschulen ein Werkzeug an der Hand, das sie bei ihrer Unterrichtsgestaltung unterstützt und perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Dank top aktueller Inhalte schulen Fahrlehrer immer auf dem neuesten Stand.

Fahrschulen können jetzt auch die schwierigen Stellen aus dem eignen Prüfgebiet dank der integrierten Drivers Cam-Videos ganz einfach im Unterricht zeigen.

Unterricht mit PC Professional © Springer Fachmedien München GmbH

Fazit: Trockene Theorie wird immer spannender. Fahrschulen vertrauen auf die Unterrichtsmedien des Verlags Heinrich Vogel. Die Medien stehen für modernen und abwechslungsreichen Theorieunterricht.
Weitere Informationen unter www.fahren-lernen.de/Fahrlehrer

Produktmanagement Buch

Produktmanagement Buch

Im Bereich Produktmanagement Buch bieten wir unseren Zielgruppen der Branchen Transport, Logistik und Personenverkehr ein umfassendes Medienspektrum an: Fach- und Lehrbücher, Formulare, Plakate, Loseblattwerke, digitale Anwendungen, Apps und Software.

Qualität und Zielgruppennähe stehen bei uns ganz oben. Die erstellten Medien sind praxisnahe Arbeitsmittel, aktuelle Nachschlagewerke, relevante Brancheninformationen, didaktisch wertvolle Lehrmedien sowie rechtlich geprüfte Formulare. Unsere Produkte rund um die Themen Aus- und Weiterbildung, Unternehmenspraxis, Management, Logistik und Recht & Praxis richten sich an Unternehmer, Entscheider und Mitarbeiter aus Speditionen, bei Logistikdienstleistern, KEP-Dienstleistern, Bus- und Taxiunternehmen sowie an Träger von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie an Gefahrgutverantwortliche. Unser gesamtes Produktangebot finden Sie in unserem eShop. www.heinrich-vogel-shop.de

Bücher/Formulare

Bücher/Formulare

Für die verschiedenen Zielgruppen aus den Branchen Transport, Logistikdienstleistung, Personenverkehr sowie Aus- und Weiterbildung bietet der Verlag Heinrich Vogel ein umfassendes Buchprogramm: praxisnahe Arbeitsmittel, aktuelle Nachschlagewerke, relevante Brancheninformationen sowie didaktisch wertvolle Lehrmedien.

Das Programm richtet sich an Unternehmer, Entscheider und Mitarbeiter von Speditionen, Logistikdienstleistern, KEP-Dienstleistern, Busunternehmen, Taxiunternehmen, aber auch an Gefahrgutverantwortliche, Fahrschulen und Ausbilder. Zahlreiche unserer Bücher sind als eBook erhältlich. Eine Übersicht finden Sie hier.

Das Formularprogramm ist auf die täglichen Anforderungen unserer Zielgruppe bei der Organisation ihrer Arbeitsabläufe angepasst und rechtlich immer auf dem aktuellen Stand.

corporate books
Abgestimmt auf Ihre Ziele und Wünsche realisieren wir Ihre individuelle Medienidee. Von der Sonderauflage eines Buches mit eigenem Umschlag bis hin zur vollständigen Produktentwicklung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Bereiche Transport, Logistik, Gefahrgut, Personenverkehr.

Unser Leistungsspektrum:

Produktentwicklung

  • Konzeption und Kalkulation
  • Autorensuche und -management
  • Produktmanagement
  • Gestaltung (Satz- und Bildrecherche)
  • Produktion

Serviceleistungen

  • Lagerung
  • Konfektionierung und Versand
  • Vermarktung und Kommunikation
  • Partner- und Sponsorensuche
  • Vorfinanzierung

Ihr Ansprechpartner für individuelle Kundenprojekte:

Johannes tom Dieck
Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 2144
johannes.tomdieck@springer.com

Digitale Medien

Digitale Medien

Auch im Bereich elektronischer Produkte bietet der Verlag Heinrich Vogel ein abwechslungsreiches Programm. Von elektronischen Medien für die Führerscheinprüfung über Gesetzeswerke auf CD-ROM bis hin zu Arbeitsportalen und Datenbanken wie auf www.gefahrgut-online.de.

www.heinrich-vogel-shop.de

www.heinrich-vogel-shop.de

Die ganze Produktwelt des Verlag Heinrich Vogels - übersichtlich nach Themengebieten sortiert und mit einfachem und sicheren Bestellprozess online zu beziehen.

Stöbern Sie in unserem Online-Shop www.heinrich-vogel-shop.de

www.eu-bkf.de

www.eu-bkf.de

EU-BKF.DE ist Ihr Cockpit für die Aus- und Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG). Im Infoportal gibt es ausführliche Informationen rund um das Gesetz und dessen Umsetzung - übersichtlich aufbereitet und gegliedert für Fahrer, Unternehmer und Ausbilder. Im Seminarfinder finden Unternehmer und Fahrer den passenden Weiterbildungskurs mit nur wenigen Klicks. Ein Überblick über die vom Verlag Heinrich Vogel angebotenen Medien für die Weiterbildung ergänzen dieses umfangreiche Portal.

Alle Informationen unter www.eu-bkf.de

www.vogel-bildung.de

www.vogel-bildung.de

Medien für die Verkehrserziehung - für Verkehrswachten, Dozenten und Lehrer. Stöbern Sie in unserem Online-Shop mit allen Medien zum Thema Verkehrserziehung - vom Kindergarten bis zu erwachsenen Verkehrsteilnehmern.

Unser Programm finden Sie hier: www.vogel-bildung.de

Verkehrserziehung

Verkehrserziehung

Im Bereich Verkehrserziehung & Prävention entwickeln wir Lern-/Lehr- und Kampagnenmaterialien für Verkehrswachten, Lehrer, Polizei und Erzieher. Mit guten Ideen, modernen Medien und pädagogisch höchstem Anspruch geben wir Lehrern und Verkehrserziehern Materialien an die Hand, um unsere Kinder altersgerecht auf die Teilnahme am Straßenverkehr und die damit verbundenen Risiken vorzubereiten. Aber auch junge Fahranfänger, Erwachsene und aktive Senioren werden von uns in der mobilen Welt begleitet. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr - von Anfang an! www.vogel-bildung.de

Produkte

Produkte

Elektronische Medien

Elektronische Medien

Fahrschulmedien

Fahrschulmedien

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen Teaser

Websites

Websites

Mediaservice

Mediaservice

Verlag Heinrich Vogel Mediadaten

Verlag Heinrich Vogel Mediadaten

Presse

Presse

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Kontakt

Kontakt

Anfahrt

Anfahrt

Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30
81549 München

Tel.: +49 (0) 89 / 203043 - 2299
Fax: +49 (0) 89 / 203043 - 32299

Für detaillierte Anfahrtsinformationen klicken Sie bitte auf das PDF-Symbol.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Beim Verlag Heinrich Vogel stehen mehrere Ansprechpartner für Sie zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontaktanfrage